Archivo de April, 2018

Verbot der Ferienvermietung wird Wohnungsnot nicht beenden

Es war zu erwarten: Das Linksbündnis in Palma wird das Verbot der privaten Ferienvermietung in Mehrfamilienhäusern aufrechterhalten. Die harte Gangart von PSOE & Co. wird weitreichende Konsequenzen haben, und zwar nicht nur in der gewünschten Form. Obwohl noch nie erlaubt, hat sich diese Urlaubsform gerade in Palma fest etabliert, ist zu einem bedeutenden wirtschaftlichen Standbein geworden. Nicht nur für die Vermieter – ihre Gäste sind in Geschäften und Restaurants gerne gesehen. Den Beitrag vollständig lesen →

26

04 2018

So manches historische Landgut steht vor dem Besitzerwechsel

Die Tragik klingt in jedem Gespräch an. Auf der einen Seite werden die Eigentümer historischer Landgüter nicht müde, die Vorzüge ihrer Anwesen zu loben. Die Liebe zum Herrenhaus und zum Land drumherum, meist seit vielen Generationen in Familienbesitz, manifestiert sich in unzähligen Anekdoten. Den Beitrag vollständig lesen →

19

04 2018

Aktionismus ist fehl am Platz

Es hat also mal wieder Rennradfahrer auf Mallorca getroffen. Und das so schlimm wie seit vielen Jahren nicht. Am vergangenen Donnerstag fuhr bei Capdepera eine wohl bekiffte Porsche-Fahrerin ungebremst in eine zehnköpfige deutsche Radfahrergruppe. Dabei wurde der Triathlet Christoph B. so schwer verletzt, dass er später im Krankenhaus starb.

Den Beitrag vollständig lesen →

12

04 2018

Erste Demo gegen Kreuzfahrtschiffe

Ostern war so etwas wie der offizielle Startschuss in die touristische Saison. Sie wird wirtschaftlich erfolgreich sein – und von Protesten begleitet. Einen Vorgeschmack bekommen wir schon an diesem Sonntag, wenn Umweltgruppen das größte Kreuzfahrtschiff der Welt mit einer Protestaktion begrüßen wollen. Fortsetzung folgt garantiert; es ist hoffähig geworden, gegen den Wirtschaftsmotor Nummer eins, den Tourismus, zu demonstrieren. Den Beitrag vollständig lesen →

Schlagworte:

05

04 2018