Archivo de November, 2016

Warum der Katalanisch-Konflikt auf Mallorca unlösbar erscheint

Pauschalurlauber müssen es nicht unbedingt registriert haben. Aber jeder Deutsche, der auf Mallorca lebt, sollte wissen, dass nicht Spanisch die eigentliche Sprache der Insel ist, sondern Katalanisch. Beziehungsweise der hier gesprochene Dialekt Mallorquinisch. Den Beitrag vollständig lesen →

Schlagworte:

24

11 2016

Die Folgen der Korruptionsblase, die 2006 in Andratx platzte

Kaum jemand hätte sich träumen lassen, dass es einmal so weit kommen würde. Dass Polizei und Staatsanwaltschaft mit Dutzenden von Beamten ein Rathaus stürmen und den Bürgermeister in Handschellen abführen. Damals, im November 2006, war das Vorgehen der Justiz etwas ganz Unerhörtes, nie Dagewesenes. Die Bilder gingen zwar nicht um die Welt, aber sie sorgten doch europaweit für ungläubiges Aufsehen. Den Beitrag vollständig lesen →

Schlagworte:

17

11 2016

Vom immer noch schwierigen Umgang mit der Vergangenheit

Was hat der spanische Dichter Federico García Lorca mit Porreres zu schaffen? Eigentlich gar nichts. Und doch gibt es eine hauchfeine Verbindung zu dem Dorf in der Inselmitte Mallorcas. Als der spanische Ermittlungsrichter Baltasar Garzón 2008 die Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die im Spanischen Bürgerkrieg verübt worden waren, erstmals aufklären lassen wollte, ordnete er die Öffnung dreier Massengräber an, eines bei Granada, wo der tote Lorca verscharrt worden sein soll, sowie zwei auf Mallorca: Manacor und Porreres. Die politischen Gegenkräfte stoppten den Vorstoß Garzóns, ein Gericht untersagte die Vorhaben auf der Insel. Lediglich die Suche nach dem erschossenen Dichter wurde genehmigt. Seine Gebeine, die irgendwo am Straßenrand unter der Erde liegen, sind bis heute nicht gefunden. Den Beitrag vollständig lesen →

11

11 2016

Erstmals etabliert sich ein internationales Filmfestival auf Mallorca

Beharrlich, gepflegtes Auftreten, langjährige Branchenerfahrung, gutes Händchen bei der Auswahl von Filmen, kreativer Umgang mit geringem Budget: So könnte die Stellenbeschreibung für die Direktorin des Evolution Mallorca International Film Festivals (EMIFF) lauten. Doch Sandra Seeling hat sich nicht beworben. Die Schauspielerin hat das Festival 2012 ins Leben gerufen. Den Beitrag vollständig lesen →

Schlagworte:

03

11 2016