Archiv für November, 2015

Hausbesitzer müssen mit Jägern leben lernen

Das Zusammenleben der Kulturen ist in diesen Tagen europaweit ein viel diskutiertes Thema im Zuge der Flüchtlingskrise. Freilich geht es dabei meistens um Glaubensfragen, um den Unterschied von Kulturen und Weltbildern, um die richtige Formel für ein friedliches Zusammenleben.

Den Beitrag vollständig lesen →

Schlagworte: ,

26

11 2015

Der Kampf gegen den islamistischen Terror

Schweigeminuten, Solidaritätsbekundungen in sozialen Netzwerken, mal mit, mal ohne Frankreich-Flagge, das Intonieren der Marseillaise oder einfach nur stilles Gedenken. Jeder hat auf seine Art auf die Attentate von Paris reagiert. Und wir müssen hier nicht in die Diskussion einstimmen, was davon nun politisch ganz korrekt war und was nicht. Die Betroffenheit ist echt. Anders als zuvor bei Charlie Hebdo war dies eine Attacke auf jedermann. Den Beitrag vollständig lesen →

Schlagworte:

19

11 2015

Katalanisches Labyrinth

„Nicht durch Reden oder Parlamentsbeschlüsse werden die großen Fragen der Zeit entschieden, sondern durch Blut und Eisen“, so der spätere Reichskanzler Bismarck in einer Rede im Jahr 1862. Spaniens Ministerpräsident Rajoy sei dringend davon abgeraten, in Bezug auf Katalonien dieser Maxime zu folgen – auch wenn er mit einer harten Linie gegen die aufmüpfigen Abgeordneten in Barcelona sicher Punkte für die anstehende Wahl sammeln könnte. Den Beitrag vollständig lesen →

Schlagworte:

12

11 2015

Ein gefährlicher Weg

Die Wirtschaftskrise in Spanien hat viele Menschen in Not gestürzt. Die linke Balearen-Regierung sieht sich als Korrektiv und will umverteilen: mehr Geld für die Bedürftigen, mehr Steuern für die Gutverdienenden und Reichen.

Dagegen ist in einer Notlage pauschal nicht viel einzuwenden. Applaus des Wahlvolks ist auch garantiert, wenn das Finanzministerium in seiner Haushalts-Präsentation überdeutlich darauf hinweist, dass – je nach Tax – maximal zwischen 1,6 und 3,1 Prozent der Steuerzahler betroffen sind. Trifft doch eh nur die Reichen. Den Beitrag vollständig lesen →

Schlagworte:

05

11 2015